NEWS
    Sie sind hier:  
  • home
  • News
Montag, 21. August 2017

Newsletter September 2015

Latest News aus dem Gut Training

Liebe Freunde des Gut Trainings,

anbei wieder die latest News - also los geht's:

- aufgrund Eurer Rückmeldungen schaffen wir eine zusätzliche Ablagefläche im Trainingsbetrieb. Ein weiterer Tisch wird installiert.

- zusätzliche Gewichte sind im Freihantelbereich, eine zusätzliche Olympiahantel wird bestellt.

- am 22.09. beginnen wir ein neues Angebot: ANTARA NACH DER GEBURT. Der Kurs findet 6x statt und endet am 10.11.15, Pause in den Herbstferien. Dienstags, 10:15-11.15 Uhr im Gut Training, Ovaverva. Die Anmeldeliste liegt für Euch bereit. Der Kurs ist Teil des Groupfitnessabos. Ansonsten kostet er 120 Fr.

- ab Oktober wird Sascha Hosennen unser Team ergänzen.

- Samedan wird in den Herbstferien statt in beiden Wochen nur während einer Woche geschlossen bleiben. Vom 19.-25.10.15. Wir freuen uns über Eure Besuche im Ovaverva. 

- Weitere News zu den Herbstferien, das Kursprogramm während dieser Zeit und der Ausblick ab November: im nächsten Newsletter!! 

Aktuelle Infos findet Ihr bis dahin - wie immer - auf unserer Facebookseite oder natürlich stets direkt bei uns im Gut Training.

Sportliche Grüsse sendet Euch Euer Gut Training Team! 

Vom
11.09.2015
in Kategorievon Viviane SchmitzKommentare 0Anzahl Aufrufe: 830

Sommerlauf 2015

Lauftraining, Vortrag und mehr

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder aktiv am Geschehen rund um den Sommerlauf, der kommendes Wochenende stattfinden wird. Unsere Lauftreffs, auch gemeinsam mit dem Organisationsteam durchgeführt, gehen diese Woche in eine weitere Runde. Wer sich körperlich bereits ausgiebig vorbereitet hat, dem sei ein theoretischer Inhalt an's Herz gelegt: 

"Dein Körper hört, was Dein Geist ihm sagt", Inputs zur Komminikation zwischen Körper und Geist, Strategien zur Selbstmotivation, nicht nur für den Sommerlauf geeignet. Donnerstag, 20.8.15 um 19 Uhr im Vortragsraum des Restorants Promulins in Samedan.

Wir freuen uns, Euch am Lauftag aufzuwärmen und wünschen allen schon jetzt toi, toi, toi für eine gelungene Veranstaltung und viel Spass!

Euer Gut Training Team!

Vom
18.08.2015
in Kategorievon Viviane SchmitzKommentare 0Anzahl Aufrufe: 579

Newsletter August

Ein neues Gesicht im Team - Ausblick auf das Kursprogramm nach den Ferien und mehr

Liebe Freunde des Gut Trainings,

was für ein Sommer - geniessen wir ihn in vollen Zügen. Einige unserer Angebote haben wir bewusst nach draussen verlegt, wie schon einige Male Yoga, Stand Up Paddeling und Yoga, der Lauftreff. Dann haben wir Filmaufnahmen gemacht, um Euch durch einen Imagefilm unser Angebot noch deutlicher vorstellen zu können. Wir freuen uns schon jetzt auf das Resultat. Und sonst?

Hier die aktuellen August-News:

- Raffaele hat uns auf Ende Juli verlassen. Er wird sich zukünftig auf eine andere Branche konzentrieren und im Versicherungsbereich arbeiten. Alles Gute, Raffa und einen guten Start im neuen Job!

- Jennifer Egger (Jenny) hatte dafür ihren ersten Tag bei uns. Sie ist 24 Jahre alt, kommt aus Samedan und hat ihre Fitnessausbildung in Chur absolviert. Das hat sie so begeistert, dass sie sich bei uns bewarb. "Ich liebe den Kontakt zu Menschen und freue mich, Euch kennen zu lernen." Ihr trefft sie vor allem Freitag und Sonntag bei uns.

- Die Sommerlaufvorbereitungen gehen weiter und somit auch unsere fokussierten Lauftreffs. Am Donnerstag, 20.08.15 um 19 Uhr gibt es neben der Technik und dem körperlichen Training einen Input auf mentaler Ebene: "Dein Körper hört, was Dein Geist ihm sagt." Restorant Promulins, Samedan.

- Nach den Sommerferien bieten wir Euch ein verändertes / erweitertes Kursprogramm an. Hier einige Highlights, gültig ab 24.08.15:

NEU:

- dienstags verlegen wir Aqua zeitlich etwas vor. Von 09.00 - 09.45 Uhr ist es ruhiger. Ab 22.9. wird es von 10.15-11.15 Antara nach der Geburt geben. Hierzu geben wir Euch noch ausführlichere Infos. Der Kurs wird über 6 Stunden angeboten, Pause in den Herbstferien. Ausserdem neu: 18.30-19.15 Uhr: Circuit Training, 19.30-20.30 Uhr: Antara Challenge

- mittwochs 12.30-13.15 Uhr: TRX

- donnerstags 09.00-09.45 Uhr: aus Body Workout wird Circuit Training (der Name ändert sich, das Programm bleibt gleich!), 18.30-19.15 Uhr: Circuit Training und 19.30-20.30 Uhr Lauftreff bzw. zum Herbst hin dann traditionell Spinning. 

- freitags 08.30-09.30 Uhr: aus Bauch-Beine-Po wird Body Toning.

Als kleiner Ausblick auf den Herbst sei hier schon verraten: wir stellen uns dem Thema "Abnehmen" auf breiterer Front. Mit einem Infoabend geht es los und dann geht's in einem Zeitraum von 4 Wochen rund um die Themen: Abnehmen und Trainingsgestaltung, Abnehmen und Ernährung, Abnehmen und....mehr. Mehr Infos dazu im nächsten Newsletter :-)

In diesem Sinne - bleibt uns gewogen, lasst es Euch gut gehen und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Gut Training

Euer Gut Training Team!

Vom
05.08.2015
in Kategorievon Viviane SchmitzKommentare 0Anzahl Aufrufe: 785

Brief und Information von Antje an Euch

Yoga - Peru - Leben

Liebe Mitglieder,

Ich bin nun für die kommenden 6 Wochen in den südamerikanischen Anden (Peru) unterwegs. 

Diese Reise ist allerdings nicht nur Urlaub, sondern auch eine berufsbezogene Fortbildung. Ganz pragmatisch ausgedrückt, mache ich meine 500h Ausbildung zur international anerkannten  Yoga Lehrerin (Yoga Alliance https://www.yogaalliance.org/), bei einer amerikanischen Yogalehrerschule „School Yoga Institute“ http://schoolyogainstitute.com/about/ .

Was steckt genau dahinter?

Die Ausbildung wird meist stufenweise gemacht (200h, 500h, 800h).

Man beginnt mit einem 21 tägigen Ausbildungsblock, täglich 5:30-21:00, so dass man insgesamt 200 Unterrichtsstunden hat. Klingt anstrengend, ist es auch. Aber nicht so wie man sich das im herkömmlichen Sinne denkt. Die Trainings sind sehr intensiv, da man neben dem allgemeinen Lernstoff (Anatomie, Philosophie und Didaktik) auch sehr stark an sich selbst, an seiner eigenen mentalen Stärke und Ausgeglichenheit arbeitet. Man lernt, dass Yoga nicht nur die Übungen an sich (Asanas) sind, sondern dass Yoga letztendlich eine Lebenseinstellung ist und merkt recht schnell, dass sich das Leben als echter „Yogi“ dann von ganz allein und automatisch ändert.  Nach Absolvierung der Ausbildung wird man in die Alltagswelt zurück geschickt, um als Yoga Lehrer sein Wissen anzuwenden und Erfahrungen im Unterrichten zu sammeln. Man soll seinen eigenen Stil entwickeln und an seiner eigenen mentalen Stärke weiterarbeiten.

Das wunderbare an meiner Yogaschule ist, dass sie die Trainings immer an ganz besonderen Orten machen. So habe ich die 200h damals, 2013 auf Bali gemacht. 2014 war ich dann als Assistentin für die Yogalehrer Ausbilder bei einer weiteren 200h Fortbildung auf Hawaii und habe dort die zukünftigen Yoga Teacher Anatomie und Didaktik unterrichtet.

In den letzten 6 Monaten habe ich nun dank Euch (Arbeitskollegen und Mitglieder) im Gut Training die Chance bekommen mich so weit zu entwickeln, dass ich nun bereit für die nächste Stufe bin. Ich werde in Peru, im heiligen Tal der Incas, nicht weit weg vom Machu Picchu, auf 3500 m Höhe weitere 300h absolvieren um ein noch besserer Yogi zu werden ;) und die Qualität meiner Yogastunden zu verbessern.

Generell ist mein Ziel, Euch durch unsere gemeinsamen Yogastunden zum einen natürlich körperlich zu fordern und somit Eure physische Kraft und Flexibilität zu verbessern. Zum anderen möchte ich aber vor allem jeden Einzelnen von Euch in seinem Alltag unterstützen, indem ich Euch helfe Stress abzubauen und das nicht nur während der Stunde. Ich hoffe, dass ich durch die regelmäßige Yoga Praxis Euren Blickwinkel auf das tägliche Leben ein wenig erweitern kann. Das Leben ist schön! Und hier im Engadin ganz besonders. Je öfter wir uns das bewusst machen umso leichter ist es lächelnd durch die Welt zu gehen.  In jeder Stunde versuche ich euch daran zu erinnern und ein Lächeln zu zaubern um so viel positive Energie frei zu setzen, die ihr dann weitergeben könnt J

Ich freu mich sehr auf meine Zeit in Peru aber ich freue mich auch sehr auf  meine Rückkehr in den Engadiner Herbst und darauf  an Euch das neu Erlernte und die geballte Anden-Power weiter zu geben.

Namaste

Antje   

Vom
13.07.2015
in Kategorievon Viviane SchmitzKommentare 0Anzahl Aufrufe: 628

Gemeinsam in den Sommer - Juni Newsletter

Mouvat-Marathon, Midsommer-Party, Trunch und mehr

Liebe Freunde des Gut Trainings,


die Zwischensaison ist vorbei. Habt Ihr Urlaub geniessen können? Durchgeatmet? Wieder Energie getankt?

Startet mit uns in den Sommer. Hier unsere nächsten Highlights:

Mouvat-Marathon - 06.06.15

10.00 - 10.30 Uhr Yoga Einsteiger

10.30 - 11.00 Uhr Yoga Fortgeschritten

11.00 - 11.30 Uhr Step Einsteiger

11.30 - 12.00 Uhr Step Fortgeschritten

12.00 - 12.45 Uhr Tai Chi

Alle Angebote sind einzeln oder kompakt nutzbar! Wir freuen uns auf Eure Anmeldung bis Freitag, 15 Uhr!

-----

Jeden Dienstag um 18.45 Uhr gibt es nun wieder unseren Lauftreff. Treffpunkt jeweils vor dem Ovaverva. Motivation zum Laufeinsteig, unter Gleichgesinnten sein, erfahrene Trainer an der Seite haben, Trainingsvarianten kennen lernen? Sei dabei!

-----

Am 20.6.15 feiern wir einen ganzen Tag 1 Jahr - Ovaverva - Midsommer-Party! Zwischen 9-20 Uhr gibt es viele Highlights und Angebote aus dem Schwimmbad, Spa, dem Outdoosportzentrum, dem Viv und uns. Merkt Euch den Termin vor und lasst uns gemeinsam anstossen.

-----

Ebenfalls am 20.6. führen wir unseren ersten TRUNCH durch. Training + Brunch kombiniert. Sammle Moves und löse sie bei einem leckeren Frückstüch oder eben Brunch im Viv ein.

-----

Ab 24.06.15 hoffen wir auf gutes Wetter am Mittwoch Morgen, denn dann startet wieder unser spezielles Angebot auf dem Silvaplanasee: SUP & Yoga / Pilates.

 

 

Vom
03.06.2015
in Kategorievon Viviane SchmitzKommentare 0Anzahl Aufrufe: 592

Copyright © 2011 Gut Training St. Moritz | Impressum

Erstellt von FROST und Academia Engiadina

unsere Partner

Gut Training ist eine Dienstleistung der